Solidarität mit Brasilien e.V.

Im Sinne des konziliaren Prozesses für den Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung setzt sich der gemeinnützige und ökumenisch offene Verein für Entwicklungspartnerschaften in Brasilien und Bewusstseinsbildung für die Belange der „Einen Welt" im eigenen Lande ein.
Die stete Arbeit wird etwa zweimonatlich bei Treffen von Vorstand und Beirat sowie in einem Projektarbeitskreis abgestimmt. Vielseitige Mitwirkungsmöglichkeiten ergeben sich bei internen Arbeiten und externen Aktionen wie Bazar, Kampagnenarbeit, Öffentlichkeitsarbeit,
Agenda 21, Menschenrechte, Lebensstil.

Ansprechpartner:
Klaus Lindhuber
Telefon: 80 19 55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!